WIE ALLES BEGANN: die Anfänge der Stockschützenabteilung im TSV Schwabhausen

Die Gründung der Abteilung erfolgte im Dezember 1982 im Gasthaus "Zur Post" in Schwabhausen.

Gründungsmitglieder waren:

Arnold Leonhard

Blimmel Josef

Deichl Josef

Ehm Horst

Fey Gustav

Krebs Josef

Jörg Max

Mayr Albert

Schell Josef

Schepp Adam

Westermair Josef

Geretshauser Ludwig

Schilcher Johann

Weitere Mitglieder sind am 5.3.1983 eingetreten:

Andrä Georg

Arnold Johann

Arnold Josef ( I )

Baumgartner Josef sen.

Bendl Otto

Blimmel Herbert

Blumenschein Hans

Ell Franz sen.

Ell Marianne

Göttler Hans ( I )

Kerschbaum Ludwig

Loderer Heinz

Mooseder Rudolf

Schloßbauer Adolf

Schloßbauer Herbert

Stempfel Josef

Wachinger Stefan Wessner Josef

Westenrieder Josef

Westermaier Kurt

Die 1. Versammlung mit Wahl der Abteilungsleitung fand am 09.03.1983 in der damaligen Bahnhofsgaststätte in Schwabhausen statt. Gewählt wurden:

Westermair Josef: 1. Abteilungsleiter

Hochberger Oskar 2. Abteilungsleiter

Blimmel Josef 1. Kassier

Schloßbauer Adolf 2. Kassier

Deichl Josef 1. Schriftführer und technischer Leiter

Obesser Josef 2. Schriftführer

Im Zuge des Turnhallenbaus (1981) waren 1982 zwei Stockbahnen errichtet worden.

Unsere ersten Stockbahnen

Die Stockhütte wurde bereits ein Jahr später ausschließlich durch Eigenleistung erstellt.

Richtfest Hüttenbau 1983:

(hinten v.l.): H. Loderer, S. Blimmel, A. Schloßbauer, (mitte v.l.): G. Blimmel, M. Kellerer, A. Mayr, (vorne v.l.): M. Wessner, A. Schepp, S. Deichl

Und so sehen unsere Stockhütte und die Stockbahnen 2010 aus:

UNSERE BEREICHE
SCHLAGWÖRTER
ZEITPUNKTE

BREITENSPORT - BALLSPORT - FITNESS - ERNÄHRUNG - WINTERSPORT - SCHLÄGERSPORT - CARDIO- & GROUPFITNESS - KAMPFSPORT - GESELLIGKEIT

© 2017-2020 by TSV Schwabhausen 1929 e.V.                                                                                                                    IMPRESSUM      DATENSCHUTZ       KONTAKT