FREUNDSCHAFTSTURNIER 2014: Am Vormittag gewinnt Arnbach, am Nachmittag Gastgeber Schwabhausen

23.08.2014

Die Stockschützen des TSV Schwabhausen haben auf ihrer Anlage am 23.08.2014 zwei Freundschaftsturniere ausgerichtet und hatten dabei ideale Wetterbedingungen.
Am Vormittag haben sich 7 Mannschaften und am Nachmittag 6 Mannschaften in den Wettkämpfen gemessen.

Beim Vormittagsturnier siegte die Mannschaft aus Arnbach mit 17:7 Punkten, gefolgt von Schwabhausen (16:8 / 1,361), Petershausen (16:8 / 1,271), Hirtlbach (15:8), Rumeltshausen (10:14), Ried (7:17) und Ampermoching mit 3:21 Punkten.

Am Nachmittag siegte die Mannschaft aus Schwabhausen mit 14:6 Punkten, gefolgt von Oberroth (12:8 / 1,684), Kreuzholzhausen (12:8 / 1,176), Haimhausen (12:8 / 1,055), Erdweg (7:13) und Sigmertshausen mit 3:18 Punkten.

Bei den Siegerehrungen, die jeweils nach Turnierende auf den Stockbahnen durchgeführt wurden, bekam jeder Schütze der Gastmannschaften einen Preis.

Sieger im Vormittags-Turnier "Arnbach":
v.l. Diwischofski Wolfgang, Dallmayr Robert, Gottschalk Georg, Burgmair Johann

 

Sieger im Nachmittags-Turnier "Schwabhausen":
v.l. Göttler Hans, Auer Sepp, Westenrieder Sepp, Johann Peter

 


 

Please reload

UNSERE BEREICHE
SCHLAGWÖRTER
Please reload

ZEITPUNKTE