Endlich wieder Wettkampf

Die Turnabteilung beim 31. Ostbayerischen Turnjugendtreffen in Landau an der Isar


Nachdem die Pandemie-Situation ein regelmäßiges Turntraining in Präsenz wieder zuließ, wagte die Turnabteilung im Frühjahr den Schritt, sich für zwei Wettkämpfe in dieser Saison anzumelden. Premiere sollte das 31. Ostbayerische Turnerjugendtreffen in Landau an der Isar am 16. Juli 2022 werden. Und so trainierten die Turn-Stars und die Turn-Kids in den letzten Monaten auf diesen Tag hin, der aufgrund der langen Corona-Pause ohne Wettkämpfe natürlich eine ganz besondere Bedeutung für alle hatte.


Damit man gut vorbereitet starten konnte, fanden zusätzlich zu den regulären Trainings verschiedene Sondertrainings statt. Schließlich galt es, sich in Landau in unterschiedlichen Disziplinen messen zu lassen: Beide Gruppen bereiteten sich jeweils auf einen Tanz, eine Turn-Choreographie sowie einen Staffel-Lauf vor. Auf die Turn-Kids wartete zudem noch eine Überraschungsaufgabe in Landau.


Leider wurden die Kids dann aber von einer ganz anderen Herausforderung überrascht: Denn kurz bevor es losgehen sollte, wurde etwa die Hälfte der Gruppe krank und konnte nicht antreten. Man entschied sich dafür, trotzdem zu fahren und außer Konkurrenz zu starten. Die meisten Kinder der Gruppe hatten noch nie an einem Wettkampf teilgenommen. Deshalb wollte man ihnen die Gelegenheit bieten, das Geschehen rund um ein Turnier kennenzulernen und zu zeigen, was sie sich in den letzten Monaten erarbeitet hatten.


Dies ist voll und ganz gelungen und allen, die unter diesen schwierigen Umständen in Landau gestartet sind, gilt der Respekt der gesamten Turnabteilung! Auch die Turn-Stars haben in Landau sauber abgeliefert und konnten einen sehr guten dritten Platz belegen. So war das Ostbayerische Turnerjugendtreffen für den TSV Schwabhausen ein gelungener Auftakt der Wettkampfsaison. Im Oktober geht es dann zum Oberbayerischen Juniorenpokal nach Waldkraiburg.






Die Turn-Kids konnten aufgrund vieler Krankheitsfälle leider nur mit wenigen Mädchen antreten und starteten somit außer Konkurrenz.


Die Turn-Stars bei ihrer Tanz-Choreographie in Landau.


Wenn man es aufs Treppchen schaffte, ist die Freude natürlich groß. Glückwunsch an die Turn-Stars zum Dritten Platz in Landau.

UNSERE BEREICHE
SCHLAGWÖRTER
ZEITPUNKTE