RESTART: Es tut sich wieder was beim TSV!

Endlich wurden die Corona-Maßnahmen soweit gelockert, dass wieder Leben einkehren kann beim TSV!


Beim Fußball-Nachwuchs war zwar heuer die Durchführung des großen "MUC Aiport Cups" noch nicht möglich, aber im kleinen Rahmen konnten, unter strenger Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften, zumindest zwei kleinere Turniere unserer Minis durchgeführt werden. Die Freude war groß bei allen Teilnehmern und man konnte spüren, wie sehr sich die Kinder, nach der langen Corona-Pause, so ein sportliches Ereignis gewünsch haben.


Über das Turnier der F3 berichtet der Trainer und Organisator Christophe Heinz folgendes:


Am 03.07.2021 veranstaltete die F3 Jugend des TSV Schwabhausen das erste Fußballturnier seit Beginn der Corona-Pandemie. Als Ersatz für den aus organisatorischen Gründen abgesagte „Airport-Cup“ wurde in Eigenregie ein Sommerturnier veranstaltet.

Mit 7 weiteren Dachauer Landkreis-Teams wurde eine inoffizielle Landkreismeisterschaft durchgeführt, bei der der TSV Schwabhausen als „guter Gastgeber“ im Titelrennen nicht mitmischte und die Podestplätze anderen Teams überließ.

Sieger wurde die SpVgg Röhrmoos vor dem TSV 1865 Dachau und dem ASV Dachau.


Das sonnige Wetter, tolle Spiele, super Stimmung und motivierte Kinder führten zu einer gelungenen Veranstaltung, die Lust auf mehr macht und im Herbst wiederholt werden soll.


Die Turnierleitung bedankt sich auf diesem Wege bei allen Helfern, Unterstützern und fleißigen Eltern die den Nachwuchskickern gemeinsam einen super Tag ermöglicht haben.



UNSERE BEREICHE
SCHLAGWÖRTER